Schnitzel mit Kapern-Sardellen-Butter

Aus kochen & genießen 5/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1–2   Sardellenfilets (Glas)  
  • 2 EL (25 g)  kleine Kapern (Glas) 
  • 50 g   weiche Butter  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 TL   Honig  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 3–4 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 (ca. 200 g)  Pflücksalat  
  • 4   dicke Schweineschnitzel (à ca. 200 g) 
  • 3–4 EL   Öl  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Sardellen abspülen, trocken tupfen. Kapern, bis auf 1 TL zum Bestreuen, und Sardellen fein hacken. Beides mit der Butter verkneten.
2.
Für die Vinaigrette Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl darunterschlagen. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und unterrühren.
3.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salatzutaten und Vinaigrette mischen.
4.
Schnitzel trocken tupfen und halbieren. Im heißen Öl in einer großen Pfanne pro Seite 3–4 Minuten braten. Mit Pfeffer würzen. Kapern-Sardellen-Butter in die Pfanne geben, Schnitzel darin schwenken. Mit dem Salat anrichten und mit der Butter beträufeln.
5.
Mit übrigen Kapern bestreuen.
6.
Getränke-Tipp: leichter Rotwein, z.B. ein Merlot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 46 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved