Schnitzelauflauf mit Chilisoße

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   kleine Champignons  
  • 2   Zwiebeln  
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  • 1 EL   Öl, 2 EL Butter  
  •     Salz  
  •     Pfeffer, Cayennepfeffer  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 (180 ml)  Flasche Chilisoße  
  • 100 g   Comté-Käse  
  • 1⁄2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, evtl. waschen. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Schnitzel trocken tupfen, in Streifen schneiden.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzelstreifen darin rundherum 3–4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform geben.
3.
Butter im Bratfett zerlassen. Pilze und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die Form geben und mit den Schnitzelstreifen mischen.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Sahne, Chilisoße, etwas Salz und Cayennepfeffer verrühren. Über den Auflauf gießen. Käse darüberreiben.
5.
Im heißen Ofen 30–35 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken schütteln, in Streifen schneiden und über den fertigen Auflauf streuen. Dazu passt Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved