Schnitzelbraten mit Käsekruste

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Schnitzelbraten  
  • 2 EL   + etwas Öl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln, 1 Möhre  
  • 750 g   Rosenkohl  
  • 100 g   Gouda-Käse  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Töpfchen   frischer oder  
  • 1 TL   getrockn. Thymian  
  • 50 g   geräucherter  
  •     durchwachsener Speck  
  • 3 EL   dunkler Soßenbinder  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trockentupfen. Mit 1 EL Öl einreiben und würzen. Zwiebeln und Möhre schälen. Möhre waschen und beides grob würfeln
2.
Alles auf eine geölte Fettpfanne oder in einen flachen Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 1 3/4 Stunden offen braten. Nach und nach ca. 1/2 l Wasser angießen
3.
Rosenkohl putzen und waschen. In wenig Salzwasser zugedeckt 15-20 Minuten dünsten. Käse reiben. Kräuter waschen, abzupfen, hacken. Mit Käse mischen. Nach ca. 1 1/2 Stunden auf den Braten streuen
4.
Speck würfeln. In 1 EL heißem Öl auslassen. Kohl abgießen und mit dem Speck mischen. Braten herausnehmen, ruhen lassen
5.
Fond durchsieben. Mit Wasser auf 1/2 l auffüllen. Aufkochen und binden. Soße abschmecken. Alles anrichten. Dazu: Salzkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 73 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved