Schnitzeltasche auf Gemüsereis

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 200 g   Langkornreis  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 4 Scheiben (ca. 80 g)  gekochter Schinken  
  • 2 EL   Öl  
  • 450 g   TK-Erbsen & -Karotten  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1–2 EL   Butter  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knapp ½ l Salzwasser aufkochen. Backofen vor­heizen: E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2. Reis im Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Peter­silie waschen und hacken.
2.
Zwiebel schälen und würfeln. Schnitzel waschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken doppelt gelegt auf die Schnitzel legen. Mit der Hälfte Petersilie bestreuen, überklappen und feststecken.
3.
Öl in einer Pfanne er­hitzen, die Schnitzel dar­in pro Seite ca. 3 Minuten knusprig braten. Aufs Backblech legen, im Ofen ca. 8 Minuten weiterbraten. Gemüse unaufgetaut zum Reis geben, ca. 5 Minuten mitgaren.
4.
Für die Soße Zwiebel im Bratfett andünsten, Toma­ten­mark anschwitzen, 200 ml Wasser angießen, 2 Minuten köcheln, würzen. Gemüsereis mit Butter und Rest Petersilie mischen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved