Schoko-Bananen-Pudding

Aus kochen & genießen 9/2017
Schoko-Bananen-Pudding Rezept

So lässt sich jeder Schokopudding aufpeppen: Schichten Sie Bananen­creme, Schlagsahne und Müsli in Gläser! Garantiert ein Hingucker

Zutaten

Für Personen
  • 1 Pck.  Schokopuddingpulver 
  • 3 EL  Zucker 
  • 500 ml  Milch 
  • 150 Schlagsahne 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 2   Bananen 
  • 4 EL  Schoko-Bananen-Müsli (z. B. von Kölln) 

Zubereitung

15 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Schokopudding Puddingpulver, Zucker und ca. 100 ml Milch glatt rühren. Rest Milch in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Pudding in einer Schüssel auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.
2.
Inzwischen 150 g Sahne und ­Vanillezucker steif schlagen.
3.
Für die Bananencreme Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. 4 EL Sahne unterrühren.
4.
Pudding gut durchrühren, in vier Gläser (à ca. 200 ml) füllen. Bananencreme, Sahne und Müsli daraufschichten und sofort servieren.
5.
TIPP: Zügig anrichten! Damit die zerdrückten Bananen an der Luft nicht braun an­laufen, den Nachtisch möglichst frisch zu­bereiten und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved