close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Bananen-Pudding

Aus kochen & genießen 9/2017
4.764705
(17) 4.8 Sterne von 5

So lässt sich jeder Schokopudding aufpeppen: Schichten Sie Bananen­creme, Schlagsahne und Müsli in Gläser! Garantiert ein Hingucker

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Pck.   Schokopuddingpulver  
  • 3 EL   Zucker  
  • 500 ml   Milch  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • + 5 EL   Schlagsahne  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 2   Bananen  
  • 4 EL   Schoko-Bananen-Müsli (z. B. von Kölln) 

Zubereitung

15 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Schokopudding Puddingpulver, Zucker und ca. 100 ml Milch glatt rühren. Rest Milch in einem Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Pudding in einer Schüssel auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.
2.
Inzwischen 150 g Sahne und ­Vanillezucker steif schlagen.
3.
Für die Bananencreme Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. 4 EL Sahne unterrühren.
4.
Pudding gut durchrühren, in vier Gläser (à ca. 200 ml) füllen. Bananencreme, Sahne und Müsli daraufschichten und sofort servieren.
5.
TIPP: Zügig anrichten! Damit die zerdrückten Bananen an der Luft nicht braun an­laufen, den Nachtisch möglichst frisch zu­bereiten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved