Schoko-Quarkbecher mit Mandeln

Aus kochen & genießen 10/2012
2
(3) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2–3 El   Mandelkerne (ohne Haut)  
  • 4–5 EL   Zucker  
  • 8   Cantuccini  
  • 500 g   Sahnequark  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  •     abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 50 g   Zartbitterschokolade  
  • ca. 100 ml   Schokoladensoße (Flasche) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Mandeln grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 2 EL Zucker zufügen und leicht karamellisieren lassen. Auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen. Cantuccini grob hacken.
2.
Quark mit 2–3 EL Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Schokolade grob hacken.
3.
Mandeln und Cantuccini in vier Gläser verteilen. Hälfte Sahnequark darauf verteilen. Dann Schokolade und Rest Sahnequark darauf verteilen. Zum Schluss Schokoladensoße auf den Quark geben. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved