Schoko-Streuselkuchen

Schoko-Streuselkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 350 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 Crème fraîche 
  • 450 Mehl 
  • 3 EL  Kakaopulver 
  • 3 TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 2 EL  Milch 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 250 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 250 g Fett, 200 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Crème fraîche und flüssige Schokolade unterrühren. 300 g Mehl, 2 Esslöffel Kakao und Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform (2 Liter Inhalt) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. 100 g Fett schmelzen. Je 75 g Mehl, 25 g Zucker und 1 Prise Salz in zwei Schüsseln mischen. Eine Hälfte mit 1 Esslöffel Kakao mischen. Jeweils 50 g Fett unter die Mehlmischung mengen und zu Streusel verkneten. Nach 30 Minuten Backzeit Kuchen mit Milch bestreichen. Streusel abwechselnd diagonal in Streifen auf den Kuchen streuen. Zu Ende backen. Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Quarkcreme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Eine Hälfte der Creme auf den unteren Boden streichen. Zweiten Boden daraufsetzen und restliche Creme daraufgeben. Oberen Boden daraufsetzen. Ca. 2 Stunden kalt stellen. Puderzucker an den Rand stäuben
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved