Schokoladen-Baumkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Baumkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 250 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  Mandellikör (Amaretto) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 1/2 TL  gemahlener Koriander 
  • 125 Mehl 
  • 125 Speisestärke 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 175 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 175 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 40 Marzipan-Rohmasse 
  • 15 Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett und Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander unter Rühren zufügen. Zitronenschale, Amaretto, Salz, Zimt und Koriander unterrühren. Mehl und Speisestärke mischen und ebenfalls kurz unterrühren.
2.
Zum Schluss Mandeln unterheben. Eine Springform (24 cm Ø) fetten und ca. 2 Esslöffel Teig auf den Boden geben und gleichmäßig glatt streichen. Unter dem vorgeheizten Grill, obere Schiene in 1-2 Minuten hellbraun backen.
3.
Darauf wieder 2 Esslöffel Teig streichen und unter dem Grill backen. So fortfahren, bis der Teig verbraucht ist (ergibt 8-9 Schichten). Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter setzen.
4.
Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas Kuvertüre dünn auf ein Marmorbrett streichen und kühl stellen. Mit der restlichen Kuvertüre den Kuchen überziehen. Trocknen lassen.
5.
Marzipan und 10 g Puderzucker verkneten und dünn ausrollen. Nach Belieben kleine und große Sterne ausstechen. Von der Kuvertüre auf dem Marmorbrett mit einem Spachtel Locken schaben (Kuvertüre darf nicht zu kalt sein).
6.
Kuchen mit Schokoladenlocken, Marzipansternen und restlichem Puderzucker verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved