Schokoladen-Mandel-Buttercremetorte

Schokoladen-Mandel-Buttercremetorte Rezept

Zutaten

  • 1 (100 g)  Tafel Vollmilch-Schokolade 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  •     Backpapier 
  • 1 Packung  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 400 ml  Milch 
  • 60 gehackte Mandeln 
  • 350 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 175 weiche Butter 
  • 2 gehäufte EL  Zucker 
  • 30 Puderzucker 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     zum Verzieren nach Belieben 2 Marzipanrosen (ca. 25 g), 7-8 Marzipanblätter (15-20 g), 1 Marzipanhase (11 g), 2 Zuckerküken (ca. 28 g), 1 TL Dekor-Blüten (ca. 1 g) 
  •     Frischhaltefolie und Gefrierbeutel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Schokolade hacken. Eier trennen, Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen. Zucker unter Rühren nach und nach einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben.
2.
Schokolade zufügen und alles locker unterheben. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen.
3.
Auskühlen lassen. Inzwischen Puddingpulver und 5 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen, Puddingpulver unter Rühren zugießen und nochmals kurz aufkochen. In eine Schüssel gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und auskühlen lassen.
4.
Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten und auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Biskuitboden zweimal durchschneiden. Butter und Zucker cremig-weiß aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.
5.
Pudding gut durchrühren und esslöffelweise unter die Butter schlagen. Zuletzt Mandeln kurz unterrühren. Die Hälfte der Buttercreme auf den untersten Boden streichen. Mittleren Boden darauflegen, mit restlicher Creme bestreichen und mit dem dritten Boden abdecken.
6.
Ca. 15 Minuten kühl stellen. Kuvertüre wieder erwärmen. Kuchen mit wenig Kuvertüre rundherum einstreichen. 5-10 Minuten kühl stellen, dann mit der restlichen Kuvertüre überziehen. Fest werden lassen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren und in einen Gefrierbeutel geben.
7.
Eine kleine Ecke abschneiden. "Veselé Velikonoce"/ oder "Wesotego Alleluja" auf die Torte schreiben. Mit Marzipanblüten, -blättern, Küken oder Hasen verzieren. Mit Zuckerblümchen bestreuen.
8.
Ergibt ca. 16 Stück.

Ernährungsinfo

  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved