Schokomousse mit Kumquat-Kompott

Aus kochen & genießen 10/2011
Schokomousse mit Kumquat-Kompott Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    300 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g Zartbitterschokolade

4 frische Eier (Gr. M)

2 EL Zucker

75 g Zucker

250 g Schlagsahne

1 Pck. Vanillin-Zucker

200 g Kumquats

2–3 (ca. 400 g) Birnen

2-3 EL Zitronensaft

½ Vanilleschote

150 ml trockener Weißwein

½ Schale von 1/2 Bio-Zitrone

1-2 TL Speisestärke

Minze zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Schokolade grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 10 Minuten ­abkühlen lassen.

2

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Sahne ebenfalls steif schlagen. Beides kalt stellen. Eigelb, 1 EL Zucker und Vanillinzucker cremig rühren.

3

Flüssige Schokolade unter die Eigelbcreme rühren. Erst Sahne, dann Eischnee in 2 Portionen unterheben. Die Mousse in eine Schüssel füllen und zugedeckt ca. 4 Stunden kalt stellen.

4

Kumquats waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Birnen schälen, vierteln und entkernen. Birne in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft mischen.

5

Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. 75 g Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren. Kumquats zufügen, mit 150 ml heißem Wasser und Wein ablöschen. Vanillemark, -schote und Zitronenschale zu den Kumquats geben.

6

Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Birnenspalten zufügen und weitere ca. 3 Minuten dünsten. Stärke und 4 EL kaltes Wasser glatt rühren. Ins Kompott rühren, nochmals auf­kochen.

7

Kompott abschmecken, Zitronenschale und Vanilleschote entfernen.

8

Aus der Mousse mit 2 angefeuchteten Esslöffeln ca. 12 Nocken abstechen und auf 6 Tellern anrichten. Kompott um die Mousse verteilen und mit Minze verzieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 530 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate