Schokotorte mit Orangenmarmelade und Karamell

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokotorte mit Orangenmarmelade und Karamell Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 150 + 1 TL Butter 
  • 170 + 2 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1   gestrichener EL Kakaopulver 
  • 50 gemahlene Mandeln 
  • 1   gehäufter TL Backpulver (6–8 g) 
  • 3–4 EL  Orangensaft 
  • 1 Glas (340 g)  Orangenmarmelade 
  • 150–175 Karamell-Aufstrich 
  • 250 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 325 Schlagsahne 
  • 15 Kokosfett 
  • 30 Mandelkerne ohne Haut 
  • 2,5   kandierte Orangenscheiben 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 8 EL  Karamellsoße 
  •     Fett und Mehl 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. 150 g Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren.
2.
Geschmolzene, lauwarme Schokolade auf einmal zufügen und unterrühren. Mehl, Kakao, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und unter die Schokoladen-Masse rühren. Eiweiß in einer großen (fettfreien) Schüssel in 2 Portionen steif schlagen, dabei zum Schluss je 1 EL Zucker einrieseln lassen.
3.
Eischnee in 2–3 Portionen vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben.
4.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 45–50 Minuten backen.
5.
Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter ca. 3 Stunden auskühlen lassen.
6.
Kuchen aus der Form lösen und 2 mal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf eine Platte legen und mit Orangensaft beträufeln. Marmelade verrühren und ca. 150 g auf dem unteren Boden verstreichen.
7.
Mit dem zweiten Boden bedecken und diesen mit dem Karamell-Aufstrich bestreichen. Mit dem dritten Boden bedecken. Torte rundherum mit der restlichen Marmelade einstreichen. Ca. 2 Stunden trocknen lassen.
8.
Kuvertüre hacken. 125 g Sahne und Kokosfett erhitzen. Kuvertüre zufügen und unter Rühren darin schmelzen. Torte mit der Schokoladen-Sahne sofort rundherum bestreichen und ca. 2 Stunden kalt stellen.
9.
Alufolie dünn mit Öl bestreichen. 20 g Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren, vom Herd nehmen. 1 TL Butter und Mandeln zufügen, ca. 1 Minute darin wenden und auf die Alufolie geben. Etwas auseinanderziehen und auskühlen lassen.
10.
Orangenscheiben vierteln. 200 g Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und 10 Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Jeden Tuff mit etwas Karamellsoße beträufeln und mit einem Stück Orangenscheibe und Karamell-Mandeln verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved