Schweinegeschnetzeltes mit Zuckerschoten, Möhren und Shiitakepilzen in Paprikarahm

Aus LECKER 20/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   Möhre  
  • 35 g   Zuckerschoten  
  •     Salz  
  • 50 g   Shiitakepilze  
  • 1   kleine Lauchzwiebel  
  • 150 g   Schweineschnitzel  
  • 1 TL   Öl  
  • 60 g   Cremefine zum Kochen 
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß–Paprika  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und der Länge nach halbieren. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Inzwischen Pilze putzen und evtl. halbieren.
2.
Lauchzwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Gemüse in ein Sieb gießen, 60 ml Gemüsewasser dabei auffangen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch ca. 2 Minuten rundherum anbraten.
3.
Pilze zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten. Gemüsewasser, Sahne und Gemüse zugeben und 2–3 Minuten erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Lauchzwiebel unterheben und auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved