Seelachs-Gemüse-Gratin

4.157895
(38) 4.2 Sterne von 5
Seelachs-Gemüse-Gratin Rezept

Mit viel Fisch und Gemüse ist dieser Auflauf ein wahr gewordener Low Carb-Traum. Nüsschen und Thymian setzen ihm die Krone auf.

Zutaten

Für Personen
  • 250 Broccoli 
  • 250 Blumenkohl 
  • 2   Möhren 
  •     Salz 
  • 600 Seelachsfilet 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     getrockneter Thymian 
  • 75 geriebener Goudakäse 
  • 40 Haselnussblättchen 
  •     Thymian 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Broccoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl und Möhren in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen, Broccoli nach 4-5 Minuten zufügen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Eine Auflaufform fetten. Fisch hineinlegen und mit Thymian bestreuen. Gemüse abgießen und auf dem Fisch verteilen. Mit Käse und Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten garen. Evtl. zwischendurch abdecken. Auflauf mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved