Selbst gemachter Johannisbeer-Likör

1
(2) 1 Stern von 5
Selbst gemachter Johannisbeer-Likör Rezept

Zutaten

Für Flaschen (à 750 ml)
  • 1/2 kg  Johannisbeeren (evtl. tiefgefroren) 
  • 1 Weizenkorn (32% Vol.) 
  • 250 Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Beeren waschen, von den Stielen streifen und abtropfen lassen. Beeren in eine Schüssel geben und mit Korn übergießen. Schüssel mit einem Geschirrtuch bedecken. Einen Tag ruhen lassen.
2.
1/4 Liter Wasser aufkochen, Zucker darin verrühren und einige Minuten kochen lassen. Sirup warm über Beeren und den Alkohol gießen. Schüssel mit einem Geschirrtuch bedecken. Einen weiteren Tag ruhen lassen.
3.
Flüssigkeit durch ein Sieb gießen, Früchte dabei kräftig ausdrücken. Likör in Flaschen füllen und verschließen. Haltbarkeit: 4-5 Monate
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Flaschen (à 750 ml) ca. :
  • 1450 kcal
  • 6090 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 136g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved