Shortbread mit Haselnüssen (Märchen: Der Nussknacker)

Aus LECKER 46/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Shortbread mit Haselnüssen (Märchen: Der Nussknacker) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 kalte Butter 
  • 300 Zucker 
  • 350 Mehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 400 Haselnusskerne 
  • 300 Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
250 g Butter in Stückchen schneiden. Mit 100 g Zucker, Mehl und Ei in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zu einer Rolle (4-5 cm Ø) formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig in 3-5 mm dicke Scheiben schneiden und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Inzwischen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 200 g Zucker karamellisieren, Sahne angießen und so lange köcheln, bis der Zucker gelöst ist. Nüsse unterrühren und zügig auf die Kekse verteilen. Fest werden lassen
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved