Sommerliche Minestrone mit Gremolata

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1/2 (ca. 500 g)  Kopf Spitzkohl  
  • 1   Staude Stangensellerie  
  • 200 g   grüne Bohnen  
  • 200 g   Möhren  
  • 250 g   Cabanossi  
  • 2 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 150 g   Orecchiette-Nudeln  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 60 g   geriebener Parmesankäse  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Gremolata Zitrone heiß waschen und Hälfte der Schale dünn abreiben. Knoblauch schälen. Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Knoblauch, Zitronenschale und Petersilie sehr klein hacken. 2 EL Öl unterrühren
2.
Spitzkohl putzen, längs vierteln, waschen, Strunk wegschneiden, Spitzkohl in Streifen schneiden. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen und klein würfeln. Cabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden
3.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Cabanossi darin anbraten. Gemüse zugeben und kurz mitbraten. 2 Liter Wasser zugießen, aufkochen, Brühe und Nudeln zugeben und alles ca. 12 Minuten köcheln lassen. Tomaten waschen und halbieren, Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. 3–4 Minuten vor Ende der Garzeit zur Suppe geben und mitgaren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Gremolata und Parmesan bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved