Sommerobst-Gratin „Mist, ich hab das Dessert vergessen”

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Sommerobst-Gratin „Mist, ich hab das Dessert vergessen” Rezept

Nachspeise? Ach ja, da war ja was! Die Zutaten für dieses SOS-Rezept hat jede(r) Grillmeister(in) im Haus: „Obstschale plündern, Eigelb und Sahne dazu, auf den Rost – fertig!“

Zutaten

Für Personen
  • 3   Sommerpflaumen 
  • 150 Erdbeeren 
  • 150 rote Johannisbeeren 
  • 4 EL  Honig 
  • 4   Eigelb 
  • 2 EL  gemahlene Mandeln 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 Stiele  Minze 
  • 8   Cantuccini-Kekse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Die Pflaumen waschen, waagerecht zwischen Blüten- und Stielansatz halbieren und entsteinen (s. links unten). Beeren verlesen, waschen. Erdbeeren putzen. Beeren in zwei grillfesten Pfannen (ca. 16 cm Ø) oder einer (ca. 24 cm Ø) verteilen. Mit 2 EL Honig beträufeln und auf dem heißen Grill ca. 2 Minuten leicht karamellisieren lassen.
2.
Inzwischen Eigelb, Mandeln, Sahne und 2 EL Honig in einem Schraubglas shaken. Je die Hälfte Eigelb-Mischung in die Pfannen gießen und ca. 4 Minuten stocken lassen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Cantuccini grob zerbröseln und mit der Minze kurz vorm Servieren über das Gratin streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved