Sommerrollen mit Minze und Petersilien-Chili-Dip

5
(4) 5 Sterne von 5
Sommerrollen mit Minze und Petersilien-Chili-Dip Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Möhren 
  • 200 Radieschen 
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 100 Baby Spinat 
  • 300 geräucherter Tofu 
  • 6 EL  Öl 
  • 8 Stiele  Minze 
  • 8 Scheiben  Reispapier (ca. 16 cm Ø) 
  • 8 TL  Sesamöl 
  • 1   rote Chilischote 
  • 6 Stiele  Petersilie 
  • 100 gesalzene Cashewkerne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Radieschen putzen, waschen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Tofu in breite Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu darin unter Wenden ca. 4 Minuten anbraten und herausnehmen. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
2.
1 Reispapier ca. 1 Minute in Wasser einweichen und mit einem Tuch abtupfen. Reispapier auf die Arbeitsfläche legen. Auf dem Papier 6–10 Blätter Minze verteilen. 1/8 der Möhren, Radieschen, des Spinats, Tofus und der Lauchzwiebeln auf den unteren Rand des Reispapiers legen. Gemüse mit 1 TL Sesamöl beträufeln. Reispapier fest zusammenrollen. Mit restlichem Reispapier ebenso verfahren.
3.
Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Petersilie und Cashewkerne pürieren. Chili zugeben und 4 EL Öl darunterschlagen. Dip mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved