Spaghetti all amatriciana

Spaghetti all amatriciana Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 2   Tomaten 
  • 100 Schinkenspeck 
  • 400 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Parmesanhobel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne entfernen und die Schote klein schneiden. Tomaten halbieren, putzen und in in kleine Stücke schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Öl in einem Topf erhitzen. Speck darin auslassen. Zwiebelwürfel und Chili zugeben, dann Tomatenmark einrühren und ca. 1 Minute anschwitzen.
3.
Mit Brühe ablöschen. Dosentomaten zufügen und etwas zerkleinern. Tomatenwürfel zufügen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum waschen und trocken tupfen. Blättchen von 2 Stielen in dünne Streifen schneiden und in die Soße geben.
4.
Nudeln abgießen und mit der Soße servieren. Mit Parmesanhobel bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 80g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved