Spaghetti mit Gorgonzola-Pilz-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Spaghetti, Salz,Pfeffer  
  • 2   kleine Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 150 g   Champignons  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • je 100 ml   Weißwein und Milch  
  • 125 g   Gorgonzola-Käse  
  • 100 g   Mascarpone  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 100 g   italienische Mortadella  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. Pilze putzen, waschen, blättrig schneiden
3.
Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Pilze darin anbraten. Mit Wein und Milch aufkochen. Gorgonzola würfeln, mit Mascarpone unter Rühren darin schmelzen, kurz aufkochen. Mit Soßenbinder binden und abschmecken
4.
Wurst in Streifen schneiden. Nudeln abgießen, mit Soße und Mortadella anrichten
5.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved