Spaghetti mit Tomaten-Thunfisch-Sugo

Aus kochen & genießen 1/2014
Spaghetti mit Tomaten-Thunfisch-Sugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (185 g) Thunfischfilets in Öl 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2 (à 425 ml)  Dosen 
  •     stückige Tomaten 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  getrocknete Chiliflocken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Kapern 
  • 400 Spaghetti 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Thunfisch abgießen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.
2.
In einer tiefen Pfanne mit Deckel oder einem weiten Topf Tomaten, Tomatenmark, 3⁄4 l Wasser, Knoblauch, Chili­flocken, 1 1⁄2 TL Salz und 1 TL Pfeffer verrühren. Thunfisch zerzup­fen. Mit Kapern, Zwiebeln und Basilikum unter die Tomaten­soße mengen.
3.
Spaghetti evtl. einmal durchbrechen und in den Topf geben. Mit der Soße bedecken. Zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen und ca. 15 Mi­nuten köcheln, dabei 3–4-mal umrühren. Alles abschmecken und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved