Spaghetti in Salbeibutter (für 2 Personen)

5
(1) 5 Sterne von 5
Spaghetti in Salbeibutter (für 2 Personen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 2   Tomaten 
  • 5 Stiel(e)  Salbei 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 40 Parmesankäse 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     Salbeiblätter 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Tomaten vierteln, nach Belieben Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Salbeiblätter von den Stielen zupfen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein zerdrücken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin andünsten, Salbeistreifen zufügen und das fett darin aufschäumen lassen. Tomaten unterheben und kurz mit schmoren. Inzwischen Spaghetti in einem Sieb gut abtropfen lassen und in Salbeibutter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Portionsweise anrichten. Parmesan in fein Scheibchen hobeln oder fein reiben und über die Spaghetti geben. Nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved