Spargel-Schinken-Platte mit Schnittlauchpfannkuchen

Aus LECKER 5/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Spargel-Schinken-Platte mit Schnittlauchpfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 + 2 EL Mehl 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 600 neue Kartoffeln 
  • 2 kg  weißer Spargel (z. B. Cumulus) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 5 EL  Öl 
  • 4 EL  Butter 
  • 1⁄4 trockener Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 4 Scheiben  gekochter Schinken 
  • 8 Scheiben  Schwarzwälder Schinken 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Für die Pfannkuchen 150 g Mehl, 1⁄2 TL Salz, Eier und Milch mit den Schneebesen des Rührgeräts zu einem glatten Teig verrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen.
2.
Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen. Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in wenig kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker 12–15 Minuten kochen.
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden. Hälfte Schnittlauch unter den Pfannkuchenteig rühren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. 1⁄4 des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2–3 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und warm stellen. Aus übrigem Teig und je 1 EL Öl ebenso 3 weitere Pfannkuchen backen.
5.
Inzwischen 2 EL Butter für die Soße in einem Topf erhitzen. 2 EL Mehl darüberstäuben und unter Rühren ca. 1 Minute anschwitzen. Wein und Sahne einrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
6.
Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft abschmecken.
7.
Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. 2 EL Butter und 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin kurz schwenken. Spargel herausheben und gut abtropfen lassen. Schinken und Spargel mit etwas ­Soße, Pfannkuchen und Kartoffeln anrichten.
8.
Mit dem Rest Schnittlauch bestreuen. Übrige Soße dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 32g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved