Spargelsalat mit Eier-Kräuter-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 500 g   weißer Spargel  
  •     Salz  
  • 1/2 Bund   Radieschen  
  • 100 g   zarter Blattspinat  
  • 2 EL   Balsam-Essig  
  •     Zitronenpfeffer  
  • 1 EL   tiefgefrorene  
  •     Salatkräuter  
  • 1/2 EL   Öl  
  • 1/2   hartgekochtes Ei  
  • 2 Scheiben (ca. 50 g)  Roastbeef  
  •     Dill und Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, dabei die Spargelköpfe etwas länger lassen. Gemüse in wenig kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden.
2.
Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Spargel abtropfen und auskühlen lassen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Kräuter verrühren. Öl darunter schlagen. Spargel, Radieschen und Spinat mischen und mit dem Roastbeef auf einem Teller anrichten.
3.
Ei hacken und über den Salat streuen. Mit Vinaigrette übergießen. Mit Dill und Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1640 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved