close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Specktakuläre Nuss-Rosenkohl-Pfanne

Aus LECKER-Sonderheft 6/2016
4.190475
(42) 4.2 Sterne von 5

Entweder servierst du die Rosenkohl-Pfanne als deftige Beilage oder als fixes Abendessen mit einem cremigen Dip. Du wirst sehen, schmeckt wirklich Speck-takulär!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  • 800 g   Rosenkohl  
  •     Salz  
  • 50 g   Walnüsse  
  • 100 g   Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Rosenkohl putzen, waschen, mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Dann halbieren und im kochenden Salzwasser 4–5 Minuten garen. Rosenkohl in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2.
Walnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen. Bacon in der verwendeten Pfanne unter Wenden portionsweise 3–4 Minuten knusprig braten. Rosenkohl und 1 EL Öl zugeben.
3.
Alles 2–3 Minuten weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zusammen mit Nüssen anrichten. Kleiner Tipp: Ist auch als Salat in Kombi mit Feldsalat und Roten Beten fantastisch.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 420 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved