Speedy-Gonzales-Bohnen und Spiegeleier

Aus LECKER 9/2017
3.9403
(67) 3.9 Sterne von 5
Speedy-Gonzales-Bohnen und Spiegeleier Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  "Texas-Mix" (Mais-Kidneybohnen-Paprika-Mischung) 
  •     Salz 
  •     Chilipulver 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 80 geriebener Gouda 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. 200 ml Wasser, Tomaten und abgetropften Maismix zufügen. Mit Salz und Chili würzen, aufkochen und 5–7 Minuten köcheln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Eier darin bei mittlerer Hitze zu Spiegeleiern ­braten. Mit Salz würzen und mit Käse bestreuen. Käse kurz schmelzen lassen. Bohnen-Tomaten-Soße und Eier anrichten, mit Petersilie bestreuen. Dazu: Tortillachips.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved