Spicy Asia-Geschnetzeltes zum Vorbereiten

Aus LECKER 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Spicy Asia-Geschnetzeltes zum Vorbereiten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Basmatireis 
  •     Salz, Pfeffer, Chilipulver 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 2   Huftsteaks (à ca. 200 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 2-3 EL  Hoisin-Soße (Asiaregal) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in ca. 400 ml kochendem Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch trocken tupfen und ebenfalls in Streifen schneiden.
3.
2 EL Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 3 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
4.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. 150 ml Wasser mit Hoisin-Soße zugeben und aufkochen. Fleisch wieder zugeben. Alles mit Salz und Chilipulver abschmecken. Reis dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved