Steinpilz- Täschchen mit Gewürzknusper

Aus LECKER 12/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Steinpilz- Täschchen mit Gewürzknusper Rezept

Pasta, Porree und die schnellste Meerrettichcreme der Welt kombinieren – da bleibt Zeit, um nebenbei schon mal die Christbaumkugeln mit Schleifen zu versehen.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stange  Porree (ca. 250 g) 
  • 5 Stiele  Salbei 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Fenchelsamen 
  • 1 EL  Butter 
  • 500 Nudeltaschen mit Pilzfüllung (Kühlregal) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 150 Doppelrahmfrischkäse 
  • 100 ml  Mineralwasser 
  • 2 TL  Meerrettich (Glas) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Porree längs halbieren, waschen und schräg in Streifen schneiden. Den Salbei waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne (oder Wokpfanne) er­hitzen. Salbeiblätter und Fenchel darin kurz knusprig braten, herausnehmen. Den Porree im verbliebenen Bratfett ca. 3 Minuten braten und herausnehmen.
2.
1 EL Öl und Butter in der Pfanne erhitzen. Nudeltaschen darin unter Wenden in ca. 6 Minuten erhitzen. Porree sowie Salbei-­Fenchel-Mix zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm halten.
3.
Für die Creme Frischkäse mit Wasser und Meerrettich glatt rühren. Mit Salz und Pefffer ­abschmecken. Zu den Nudel­taschen servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved