Steinpilzragout mit Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Steinpilzragout mit Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Steinpilze 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 150   geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 250 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Steinpilze putzen. Bei großen Pilzen den Schwamm entfernen. Steinpilze vorsichtig mit Küchenpapier oder einem Pinsel säubern. Stiele eventuell dünn schälen. Kleine Pilze in Scheiben, große in Stücke schneiden.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Speck würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen abstreifen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Öl erhitzen, Speck darin anbraten.
3.
Steinpilze zugeben, 3-4 Minuten unter Wenden braten. Lauchzwiebeln und Thymian zugeben, kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Wein, Brühe und Sahne unter Rühren zugießen. 2-3 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.
4.
Nudeln abgießen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln mit dem Ragout servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved