close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Supersalat-Bowl

4.35
(20) 4.4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Basmatireis  
  • 200 ml   Kokosmilch  
  • 200 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  • 1 Dose (425 ml)  Gemüsemais  
  • 1 Dose (425 ml)  Kidney Bohnen  
  • 1   große, reife Mango (ca. 500 g) 
  • 2   reife Avocados (ca. 480 g) 
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  •     grob gemahlener Pfeffer  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  
  • 2   Bananen (ca. 300 g) 
  • 2–3 EL   Zucker  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 1–2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   Vollmilchjoghurt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Kokosmilch, Brühe und 1/2 TL Salz aufkochen. Reis zufügen, nochmals aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 10–12 Minuten quellen lassen.
2.
Inzwischen Mais und Bohnen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Avocados halbieren, Stein entfernen und die Hälften schälen. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Pfeffer bestreuen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Hälfte hacken.
3.
Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Zucker in einer großen Pfanne karamellisieren lassen. Erst 20 g Fett zufügen, dann die Bananen im Karamell unter Wenden 1–2 Minuten braten. Sofort aus der Pfanne nehmen und auf Backpapier geben.
4.
Knoblauch schälen und fein hacken. Gehackte Petersilie und Hälfte Knoblauch unter den Joghurt rühren, mit Salz würzen. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen, Rest Knoblauch darin andünsten. Reis, Bohnen und Mais zufügen, unter Wenden anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis auf tiefe Teller verteilen. Avocados, Mango, Bananen, Joghurt und Petersilienblättchen darauf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 95 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved