close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tacos mit Hackfüllung

4.408165
(49) 4.4 Sterne von 5

Die knackigen Taco-Shells bekommen eine würzige Hackfüllung à la Chili con Carne - fertig ist das Lieblings-Fingerfood aus der Tex-Mex-Küche.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 10 g   Butter oder Margarine  
  • 500 g   Rinderhackfleisch  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  Kidney-Bohnen  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais  
  • 1 Packung (500 ml)  pürierte Tomaten  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Chilipulver  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 Bund (à 125 g)  Lauchzwiebeln  
  • 1 Packung (125 g; 12 Stück; geröstete Maisfladen)  Taco Shells  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten, Hack zufügen und mit anbraten. Bohnen und Mais abtropfen lassen und zugeben. Mit Tomatenpüree ablöschen und etwas einkochen lassen.
2.
Mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Chili und Paprika abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 12 cm lange Stücke schneiden. In wenig kochendem Salzwasser kurz andünsten und abtropfen lassen.
3.
Taco-Shells im heißen Ofen kurz aufbacken, dann mit je 1 Lauchzwiebel Chili con Carne füllen. Sofort servieren und genießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved