Tarte Tatin mit Crunchy Broseln

Aus LECKER-Sonderheft 1/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Tarte Tatin mit Crunchy Broseln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 kalte + 20 g + 30 g Butter 
  • 30 Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 160 Mehl 
  •     Salz 
  • 50 kernige Haferflocken 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 5 EL  Ahornsirup 
  • 4 (ca. 600 g; z. B. Elstar)  mittelgroße Äpfel 
  • 70 Zucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier Tatinbackform 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Teig 100 g Butter, Kokosfett, Mehl und 1⁄4 TL Salz mit den Knet­haken des Rührgeräts krümelig ver­kneten. Dann 4–6 EL eiskaltes Wasser unter Weiterkneten zugeben, bis ein glatter Mürbeteig entsteht.
2.
In Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Stück Backpapier auf ein Blech legen. Haferflocken, Mandeln, 20 g Butter und 2 EL Sirup verkneten. Auf dem Backpapier verteilen und im Backofen 15–20 Minuten backen.
4.
Ab und zu die Brösel wenden.
5.
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Tatinform auf die heiße Herdplatte stellen. Zucker und 3 EL Sirup darin unter Rühren goldbraun karamellisieren. 30 g Butter einrühren und schmelzen.
6.
Äpfel mit der Wölbung nach unten dicht an dicht darauf verteilen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze braten. Form vom Herd nehmen.
7.
Teig zwischen zwei Lagen Backpapier rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Auf die Äpfel legen, an den Seiten am Formrand etwas nach unten drücken. Teigoberfläche mehrmals mit einer Gabel einstechen.
8.
Brösel aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Die Form auf das Gitterrost des heißen Ofens stellen, bei gleicher Temperatur ca. 25 Minuten backen. Tarte in der Form ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen.
9.
Mit Bröseln bestreuen. Warm oder kalt z. B. mit Vanilleeis servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved