Tiramisu-Cheesecake aus dem Glas

Aus LECKER 9/2018
Tiramisu-Cheesecake aus dem Glas Rezept

Egal ob hoher Wellengang, Turbulenzen im Picknickkorb oder Schlaglöcher in der Straße - mit diesem Küchlein im Glas bist du jederzeit gegen ein süßes Hungertief gewappnet.

Zutaten

Für Gläser
  • 50 Butter 
  • 125 Löffelbiskuits 
  • 2 EL  Espressopulver (instant) 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 500 Magerquark 
  • 500 Mascarpone 
  • 100 Schlagsahne 
  • 175 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 25 Speisestärke 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Böden Butter schmelzen. Löffelbiskuits, bis auf 3 Stück, in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen, Biskuits mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Butter und Brösel gut mischen, in sechs Einmachgläser (oder andere ofenfeste Gläser) verteilen und gut andrücken.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C/Gas: s. Hersteller). Espresso in 2 EL heißem Wasser auflösen. Schokolade fein reiben. Quark, Mascarpone, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren. Stärke unterrühren. Quarkcreme halbieren. Schokolade und Espresso in eine Hälfte rühren. Schokoquark und hellen Quark auf die Bröselböden schichten.
3.
Gläser auf die Fettpfanne (tiefes Backblech) stellen, in den Ofen schieben und bis 1 Fingerbreit unter den Fettpfannenrand kochendes Wasser angießen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen. Anschließend Kuchen im ausgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Ofentür ca. 45 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren Rest Löffelbiskuits grob zerbrechen und auf die Cheesecakes streuen.

Ernährungsinfo

6 Gläser ca. :
  • 840 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved