Tiramisu mit Kirschen und Cantuccini

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Tiramisu mit Kirschen und Cantuccini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (370 ml) Sauerkirschen 
  • 1/4 kalter Espresso 
  • 2 TL  Zimt 
  • 250 Mascarpone 
  • 250 Sahnequark 
  • 80 Zucker 
  • 3 EL  Amaretto 
  • 250 Cantuccini 
  • 1–2 EL  Backkakao 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Espresso und Zimt verrühren. Mascarpone, Quark, Zucker und Likör mit den Schneebesen des Rührgeräts glatt rühren.
2.
Boden einer rechteckigen Form mit hohem Rand (ca. 12 x 22 x 6 cm) mit ca. 125 g Cantuccini auslegen. Hälfte Zimt­espresso darüberträufeln. Hälfte der Creme daraufgeben und glatt streichen. Kirschen darauf verteilen und leicht andrücken.
3.
Schichten mit Rest Cantuccini, Zimtespresso und Mascarponecreme wiederholen. Mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, zugedeckt kalt stellen.
4.
Kurz vor dem Servieren Tiramisu mit Kakao bestäuben. In Portionsstücke schneiden. Nach Belieben mithilfe einer Schablone Puderzuckersterne daraufpudern.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 755 kcal

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved