Tomaten-Chutney mit getrockneten Aprikosen

3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

  • 1 kg   Tomaten  
  • 200 g   Schalotten  
  • 200 g   getrocknete Aprikosen  
  • 200 g   Zucker  
  • 100 ml   heller Sherry-Essig  
  • 1 TL   getrockneter Thymian  
  • 1 EL   Senfkörner  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Tomaten kreuzweise einritzen. In kochendes Wasser geben, abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten in Würfel schneiden. Schalotten schälen und würfeln. Aprikosen in Würfel schneiden. Zucker in einem Topf hell karamellisieren lassen.
2.
Topf vom Herd nehmen. Schalotten und Essig unterrühren. Tomaten, Aprikosen, Thymian und Senfkörner zufügen und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Chutney heiß in die vorbereitete Gläser füllen und verschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 250 ml) ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved