Tomaten-Mett-Eintopf "Napoli"

Aus LECKER 15/2011
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 300 g   Schweinemett  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 1–2 TL   Pizzagewürz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 125 g   Mozzarella Käse  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Mett darin krümelig braten. Lauchzwiebeln zugeben, 1-2 Minuten mit braten. Etwas zum Garnieren herausnehmen. Tomaten zum restlichen Mett geben und mit 500 ml Wasser zugießen. Aufkochen, Brühe unterrühren, mit Pizzagewürz, Pfeffer und Zucker würzen, ca. 15 Minuten köcheln lassen
2.
Mozzarella abtropfen lassen, in Würfel schneiden. Suppe noch einmal abschmecken, mit Mett-Zwiebelmischung und Mozzarella bestreuen. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved