close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tomaten-Speck-Kuchen mit Gorgonzolaguss

3
(4) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 175 g   Mehl  
  • 75 g   Butter  
  • 1   Ei (Größe S) 
  •     Salz  
  • 4   Strauchtomaten (à ca. 100 g) 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 125 g   Gorgonzola Käse  
  • 75 g   Speckwürfel  
  •     Rosmarin zum Garnieren 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter, Ei und 1/2 Teelöffel Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen und in eine gefettete mit Mehl ausgestäubte Tarteform (unten 19 cm Ø; oben 23 cm Ø) legen.
2.
Rand dabei andrücken. Form kalt stellen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Eier und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 75 g Käse zerbröseln und unterrühren. In die Tarteform gießen, Speck darüberstreuen.
3.
Mit Tomatenscheiben belegen und übrigen Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit Rosmarin garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved