Tomaten-Vollkorn-Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Vollkorn-Lasagneplatten  
  •     Kräutersalz  
  • 1 EL   Öl  
  • 2   grüne und 1 gelbe Paprikaschote  
  • 1 kg   Tomaten  
  • 250 g   mittelalter Goudakäse  
  • 1 Töpfchen   Thymian  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 125 ml   Milch  
  • 250 g   stichfeste saure Sahne  
  • 2 EL   Mehl (Type 1050) 
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Lasagneplatten in kochendem Salzwasser mit Öl 12-15 Minuten kochen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und nebeneinander auf Folie legen. Paprika und Tomaten waschen und putzen. Paprika in feine Spalten, Tomaten in Scheiben schneiden.
2.
Käse reiben. Thymian waschen. Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen, hacken und in heißem Fett glasig dünsten. Milch, saure Sahne und Thymian zufügen. Einkochen lassen. Mehl mit etwas kaltem Wasser verrühren.
3.
Soße damit binden. 2/3 des Käses in der Soße schmelzen. Soße mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Abwechselnd Lasagneplatten, Gemüse und Soße in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Tomaten abschließen.
4.
Restlichen Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved