Tomatensuppe mit Knusper-Croûtons

5
(1) 5 Sterne von 5
Tomatensuppe mit Knusper-Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  • 4 Scheiben  Weißbrot 
  •     Salz 
  • 2   Tomaten 
  • 1-2 EL  TK-Kräuter 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 150 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten.Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Dosentomaten samt Saft zufügen und etwas zerkleinern. Gut 1/4 l Wasser und Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Brot in Würfel schneiden und darin knusprig rösten. Salzen und auf Küchenpapier abtropfen lassen
3.
Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Suppe leicht pürieren und die Kräuter einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomatenspalten in der Suppe erhitzen
4.
Sahne halbsteif schlagen und vorsichtig unter die Suppe ziehen. Erst vor dem Servieren mit den Croûtons bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved