Tomatensuppe mit Mozzarellaspießchen

Aus LECKER 9/2014
Tomatensuppe mit Mozzarellaspießchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1,2 kg  reife Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Edelsüß­paprika 
  •     1 1⁄2 EL Tomatenmark 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 EL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 12 (ca. 225 g)  gelbe und rote Kirsch­tomaten 
  • 75 Chorizo (spanische Paprikawurst) 
  • 12   kräftige Rosmarinzweige oder lange Holzspieße 
  • 12   Mini-Mozzarellakugeln 
  •     essbare Blüten zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen, grob hacken. Tomaten waschen und grob würfeln.
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker und Paprika würzen. Tomatenmark unterrühren.
3.
Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit 1 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln.
4.
Inzwischen Kirschtomaten waschen. Von der Wurst die Haut abziehen. Chorizo in 12 gleich ­dicke Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken tupfen. Die Nadeln von unten her bis gut zur Hälfte abzupfen (anderweitig verwenden).
5.
Je 1 Mozzarellakugel, 1 rote und gelbe Tomate und 1 Wurstscheibe auf die Zweige oder Spieße stecken (s. Tipp).
6.
Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Nochmals abschmecken. In Schälchen mit je zwei Spießen und nach Belieben mit essbaren Blüten anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved