Tortano – italienisches Pizzabrot

Aus kochen & genießen 3/2014
Tortano – italienisches Pizzabrot Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Normales Pizzabrot ist häufig zu trocken. Die Italiener kennen einen Trick und rollen es einfach auf! So wird's herrlich saftig und würzig.

  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke
Für den Pizzaring:

10 g Hefe

1 gestr. EL Zucker

400 g Mehl (Type 550)

etwas Mehl

Salz

8 EL Olivenöl

1 Paprikaschote

1 Zucchini (ca. 300 g)

1 große Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 TL getrockneter Thymian

Pfeffer

150 g Hartkäse (z. B. Comté; Stück)

125 g Mozzarella

200 g Schinken

Für den Dip:

6 Stiele Petersilie

4 Stiele Thymian

1 Bund Schnittlauch

500 g Speisequark (20 % Fett)

6-8 EL Milch

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Pizzaring Hefe und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren, bis die Hefe flüssig ist. 400 g Mehl und 1 gehäuften TL Salz mischen. 3 EL Öl, Hefe und ca. 1⁄4 l lauwarmes Wasser zufügen. Erst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten.

2

Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

3

Paprika und Zucchini putzen, waschen, abtropfen lassen. Paprika würfeln, Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Thymian unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

4

Käse raspeln. Mozzarella abtropfen lassen, fein würfeln. Nochmals trocken tupfen. Hefeteig kurz durchkneten und auf etwas Mehl zu einem Rechteck (ca. 30 x 60 cm) ausrollen. Teig mit Schinken belegen, dabei an den Längsseiten einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Auf dem Schinken zuerst das Gemüse verteilen, dann den Käse daraufstreuen. Teigränder rundherum mit Wasser bestreichen.

5

Teig von einer Längsseite her aufrollen und an den Enden zusammendrücken. Rolle auf die Nahtseite legen, zu einem Kranz formen. Enden zusammendrücken.

6

Pizzaring auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit etwas Mehl bestäuben und mit ca. 3 EL Öl beträufeln. In den vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C) schieben und sofort auf 200 °C (Umluft: 175 °C) herunterschalten. Tortano ca. 35  Minuten backen.

7

Für den Dip Kräuter waschen, trocken schütteln, hacken bzw. in feine Röllchen schneiden. Quark, Milch und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pizzaring mit Frühlingsquark anrichten.

Nährwerte

Pro Stück

  • 260 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.