Tortellini in Gemüsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) getrocknete Tortellini  
  •     Salz  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1 EL   Öl  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tortellini in kochendes Salzwasser geben und 15 Minuten kochen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Suppengrün putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
2.
Gemüse zugeben und kurz mit andünsten. Mit dem Gemüsefond ablöschen und die gleiche Menge Wasser zufügen. Alles acht Minuten kochen lassen. Sahne zugeben. Soßenbinder unter Rühren einstreuen und mit Pfeffer abschmecken.
3.
Petersilie waschen, trocken tupfen, fein hacken und darüberstreuen. Tortellini abtropfen lassen und mit der Soße mischen. Mit Petersilie garnieret servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved