Tortellini in pikanter Tomatensoße

Aus kochen & genießen 17/2009
Tortellini in pikanter Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Möhren 
  • 3   Stangen Staudensellerie 
  • 6   Tomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Chilischote 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1   geh. TL Mehl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Packungen (à 200 g)  Ossobuco-Tortellini (aus der Frischetheke) 
  • 1-2 EL  Rotwein-Essig 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, Sellerie und Tomaten putzen. Gemüse waschen, Tomaten vierteln und entkernen. Alles in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili längs einritzen, entkernen und hacken.
2.
Kräuter waschen, grob zerzupfen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Möhren und Sellerie darin anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, ebenfalls anschwitzen. Hälfte Tomaten und Brühe zufügen.
3.
5 Minuten bei starker Hitze einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Kräutern würzen. Übrige Tomaten zufügen, nochmals 5 Minuten kochen. Inzwischen weitere 2 Esslöffel Öl erhitzen. Tortellini darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Soße mit Salz und Essig abschmecken und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved