Tortelloni-Bacon-Spieße

5
(2) 5 Sterne von 5

Knusprig gegrillte Tortelloni und würziger Bacon sind aufgespießt ein köstliches Dream-Team! Probier's am besten beim nächsten Grillabend direkt selber aus.

Das Rezept für die Maultaschen-Spieße aus dem Video findest du hier >

Tortelloni-Bacon-Spieße für den Grill:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Stiele   Basilikum  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 12   frische Tortelloni (Käse-Füllung, Kühlregal) 
  • 6 Scheiben   Bacon (ca. 100 g) 
  • 4   kleine Holzspieße  

Zubereitung

25 Minuten ( + 10 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Holzspieße ca. 10 Minuten in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill kein Feuer fangen.
2.
Basilikum waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. In einer großen Schüssel Basilikum, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Tortellini dazugeben und gründlich vermischen, sodass die Marinade gut um die Tortellini verteilt ist.
3.
Baconscheiben längs halbieren und zusammenrollen. Je 3 Tortellini abwechselnd mit 3 Baconröllchen auf einen Holzspieß stecken.
4.
Tortelloni-Spieße mittig auf den heißen Grillrost legen und unter Wenden 10-15 Minuten knusprig grillen. Dazu schmeckt Sour Cream.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 231 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved