Tortelloni mit Mangold, Brätbällchen und roter Pesto-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortelloni mit Mangold, Brätbällchen und roter Pesto-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Mangold 
  • 3 EL  Öl 
  • 2   ungebrühte Bratwürste (à ca. 140 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 500 frische Tortelloni gefüllt mit Ricotta und Spinat 
  • 2 EL  Crème fraîche 
  • 60 rotes Pesto 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Mangold putzen, waschen und in schmale Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Brät aus den Würsten als kleine Bällchen in das heiße Fett drücken und darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mangold zugeben und weitere ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
In der Zwischenzeit Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Crème fraîche und Pesto verrühren. Nudeln abgießen, mit der Cème fraîche-Pesto-Mischung in die Pfanne geben und vorsichtig unterheben. Auf Tellern anrichten und mit grobem Pfeffer bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved