Tortenträumchen mit Zitrone

0
(0) 0 Sterne von 5
Tortenträumchen  mit Zitrone Rezept

Saftig und sahnig – in den Kuchen werden sich alle verlieben. Teeklatsch-Talk: Wer guckt eigentlich die Backshows im Fernsehen?

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 125 weiche Butter 
  • 150 Doppelrahmfrischkäse 
  • 175 Zucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 300 Schlagsahne 
  • 80 Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für den Teig Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C /Umluft: 160 °C / Gas: s. Hersteller). Eine Springform (20 cm Ø) fetten. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die ­Schale fein abreiben. Zitrone auspressen.
2.
125 g weiche Butter, 100 g Frischkäse, Zucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unter­rühren. Mehl und Backpulver mischen, mit 2 EL Zitronensaft unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Herausnehmen, auskühlen lassen.
3.
Für die Creme Sahne steif schlagen. 150 g Frischkäse mit Puderzucker glatt rühren. 1 EL Zitronensaft unterrühren. Sahne unterheben.
4.
Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und waagerecht dritteln. Böden mit der Creme bestreichen und aufeinander­setzen. Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 470 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved