Toskanischer Filettopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Toskanischer Filettopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schweinefilet 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 400 Schlagsahne 
  • 400 stückige Tomaten 
  • 65 Tomatenmark 
  • 2-3 EL  Tomatenketchup 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 2 Stiel(e)  Thymian und Basilikum 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Chili 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10 Butter 
  • 1-2 EL  Paniermehl 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Jedes Medaillon mit einer Speckscheibe umwickeln. Auflaufform ausfetten und die Medaillons in die Form legen. Sahne in einem Topf erhitzen.
2.
Tomaten, Tomatenmark und Ketchup mit dem Schneebesen einrühren. Knoblauch schälen und durch eine Koblauchpresse in die Soße drücken. Kräuter waschen. Rosmarinnadeln vom Stiel streifen. Thymian- und Basilikumblättchen von den Stielen zupfen.
3.
Kräuter hacken. Soße mit Kräutern, Paprika, Cayennepfeffer, Chili, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Soße heiß über das Fleisch gießen. Butter in Flöckchen und Paniermehl darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
4.
Dazu schmeckt Baguettebrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved