Turbo-Wok mit Gemüse und Pute

Aus LECKER 10/2016
Turbo-Wok mit Gemüse und Pute Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Schnelles Low Carb-Abendessen: Für die bunte Asia-Pfanne müssen Sie nur schlappe 30 Minuten Kochzeit einplanen.

Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

200 g Sojasprossen

300 g Möhren

1 Bund Lauchzwiebeln

1 Stück(e) (à 10 g) Ingwer

1 Knoblauchzehe

150 g Shiitakepilze

500 g Putenschnitzel

4 EL Öl

Salz

Pfeffer

75 g gesalzene geröstete Erdnusskerne

7 EL Sojasoße

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Sprossen abspülen und abtropfen lassen. ­Möhren und Lauchzwiebeln schälen bzw. putzen, waschen und klein schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, hacken. Pilze säubern, Stiele entfernen.

2

Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. In 2 EL Öl im Wok anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Möhren, Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Pilze in 2 EL Öl 5–6 Minuten braten. Fleisch, Sprossen und Nüsse unterheben. Sojasoße und 3 EL Wasser angießen, aufkochen und abschmecken. Dazu: Reis.

Nährwerte

Pro Portion

  • 450 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.