Überbackene Hähnchenfilets mit Käsekruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Hähnchenfilets mit Käsekruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 junge Möhren 
  • 2   Zucchinis (à ca. 100 g) 
  • 75 Cheddar-Käse 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 200 weiße Bandnudeln 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 1-2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Kerbel und Zitronenpfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen und waschen. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Käse reiben. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben.
2.
auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Käse, Frischkäse, Salz, Pfeffer und Petersilie mit einer Gabel verrühren und nach der Hälfte der Backzeit die Käsemischung auf die Hähnchenfilets streichen.
3.
Möhren in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinis darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten und herausnehmen.
4.
Bratfett mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zucchinis wieder in die Soße geben. Hähnchenfilet aufschneiden und mit Gemüse, Soße und Bandnudeln auf Tellern anrichten.
5.
Nach Belieben mit Kerbel und Pfeffer bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved