Überbackener Lachs

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackener Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  • 250 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 375 Lachsfilet 
  •     Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (250 ml)  Sauce Béarnaise 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Zitrone und Dill 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. Nudeln und Broccoli in kochendes Salzwasser geben. Ca. 8 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. Inzwischen Lachs waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Zutaten in eine ofenfeste Form füllen. Soße und Sahne verrühren und darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 12 Minuten überbacken. Mit Zitrone und Dill garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved